Cover von 1968 wird in neuem Tab geöffnet

1968

Jugendrevolte und globaler Potest
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Frei, Norbert
Jahr: 2008
Verlag: München, Deutscher Taschenb. Verl.
Mediengruppe: Fachliteratur
verfügbar

Exemplare

AktionBibliothek
StandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Bibliothek
:
Europahaus Bgld
Standorte: BI-1176 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Die Chiffre „68“ steht für ein Jahrzehnt der Rebellion. Nicht nur in der Bundesrepublik, in ganz Europa und rund um den Globus war eine kritische Jugend damals auf den Straßen, einen kurzen Sommer lang sogar hinter dem Eisernen Vorhang.
 
Norbert Frei sieht die Anfänge der weltweiten Bewegung in den USA. Im Kampf um die Gleichberechtigung der Schwarzen entstanden dort schon seit den fünfziger Jahren die später prägenden Formen des Protests: Sit-ins, Go-ins, Happenings. Doch so sehr sich die Bilder glichen – unterschiedliche Gründe speisten die Unruhe einer ganzen Generation. In Deutschland war die »unbewältigte Vergangenheit« eine wesentliche Antriebskraft, in Frankreich war es der Verdruss an den neuen Universitäten. In England stand die Pop-Kultur im Vordergrund, und überall war der Protest gegen den Vietnamkrieg ein brennendes Motiv. 1968 hatte viele Gesichter.
 
 

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Frei, Norbert
Jahr: 2008
Verlag: München, Deutscher Taschenb. Verl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Geschichte/Kolonialismus
Alter: Suche nach diesem Interessenskreis ab 18 Jahren, 14-18 Jahre
ISBN: 978-3-423-24653-8
Beschreibung: 285 S.
Schlagwörter: Europa, Geschichte, Jugend, Jugendorganisation, Jugendpolitik, Menschenrechte, Menschenrechtsarbeit, Europe
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Fachliteratur