Cover von Die Umweltkonferenz der Tiere wird in neuem Tab geöffnet

Die Umweltkonferenz der Tiere

ein Sachbilderbuch für eine bessere Zukunft
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Saan, Anita van; Tust, Dorothea [IlI]
Jahr: 2019
Verlag: Hamburg, Carlsen
Mediengruppe: Kinder-/ Jugendbuch
verfügbar

Exemplare

AktionBibliothek
SignaturStandort 2StatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Bibliothek
:
Baobab
Signatur: L-1/0245 Standort 2: Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Bibliothek
:
Südwind OÖ
Signatur: BU 5333 Standort 2: Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Bibliothek
:
Südwind Salzburg
Signatur: K0041 Standort 2: Status: Entliehen Frist: 10.07.2024 Vorbestellungen: 0

Inhalt

Die Umwelt ist bedroht! Auf einer Konferenz beratschlagen Tiere aus aller Welt, wie sie die Menschen zu Vernunft bringen können. In Reimen erzählen sie von der Zerstörung ihrer Lebensräume. So beklagt z.B. die Biene die vielen Pestizide, der Eisbär und der Clownfisch erzählen von den Auswirkungen des Klimawandels, Panda und Tiger weisen darauf hin, dass ihr Lebensraum immer kleiner wird und Fledermaus und Gorilla beklagen die Abholzung der Wälder. Aber was tun? Die Tiere haben da eine Idee…
Die Erzählungen der Tiere werden durch Sachinformationen ergänzt. Ab 5 Jahren.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Saan, Anita van; Tust, Dorothea [IlI]
Jahr: 2019
Verlag: Hamburg, Carlsen
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Umweltbildung
Alter: Suche nach diesem Interessenskreis 3-6 Jahre, 6-10 Jahre
ISBN: 978-3-551-25315-6
Beschreibung: 1. Auflage, 32 Seiten
Schlagwörter: Klimawandel, Pestizid, Umweltzerstörung, Umwelterziehung, Fluss, Wald, Regenwald, Artenvielfalt, Umweltschutz, Umwelt, Kinderbuch, Klimakrise, biodiversity, biodiversite, biodiversidad
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Kinder-/ Jugendbuch