Cover von Die Millennium-Entwicklungsziele wird in neuem Tab geöffnet

Die Millennium-Entwicklungsziele

Entwicklungspolitischer Königsweg oder ein Irrweg?
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Nuscheler, Franz; Stiftung Entwicklung und Frieden, Bonn
Jahr: 2006
Verlag: Bonn, Dietz (J.H.W. Dietz Nachfolger)
Mediengruppe: Fachliteratur
verfügbar

Exemplare

AktionBibliothek
StandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Bibliothek
:
Südwind Tirol
Standorte: EP 1112 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Zur Jahrhundertwende riefen die auf dem UN-Millennium-Gipfel versammelten Staats- und Regierungschefs zum weltweiten Kampf gegen Armut auf. Ihr ehrgeiziges Kernziel: Halbierung der extremen Armut in der Welt bis zum Jahr 2015.
Neu an den acht mit quantitativen Ziel- und Zeitvorgaben versehenen Millennium-Entwicklungszielen ist, dass sich alle internationalen Organisationen, nationlalen Regierungen und die NGO-Gemeinde darauf eingeschworen haben. Dennoch wird zunehmend Kritik an den Zielen laut. Grundbedingungen von Entwicklung wie 'good governance', soziale Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit oder Gleichberechtigung drohen aus dem Blick zu geraten. Der Band liefert einen Beitrag zur überfälligen Auseinandersetzung mit dieser Kritik.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Nuscheler, Franz; Stiftung Entwicklung und Frieden, Bonn
Jahr: 2006
Verlag: Bonn, Dietz (J.H.W. Dietz Nachfolger)
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Eine Welt
Alter: Suche nach diesem Interessenskreis 14-18 Jahre, ab 18 Jahren
ISBN: 978-3-8012-0364-1
Beschreibung: 251 S.
Schlagwörter: Armut, Armutsbekämpfung, Entwicklungsfragen, Entwicklungspolitik, Millennium Entwicklungsziele, Nachhaltigkeit, UNO, Organisation des Nations Unies
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Roth, Michèle [HrsgIn]
Mediengruppe: Fachliteratur