Cover von Schwarzbuch Migration wird in neuem Tab geöffnet

Schwarzbuch Migration

Die dunkle Seite unserer Flüchtlingspolitik
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Meier-Braun, Karl-Heinz
Jahr: 2018
Verlag: Bonn, bpb (Bundeszentrale für politische Bildung)
Mediengruppe: Fachliteratur
verfügbar

Exemplare

AktionBibliothek
SignaturStandort 2StatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Bibliothek
:
Südwind OÖ
Signatur: BU 2236 Standort 2: Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Migrationsabwehr in afrikanischen Staaten, militarisierter Grenzschutz, fragwürdige Abkommen: Karl-Heinz Maier-Braun wirft einen kritischen Blick auf den europäischen und deutschen Umgang mit Geflüchteten und warnt vor einer Dehumanisierung der Asylpolitik. Zudem räumt er mit Missverständnissen und Mythen auf. So wie die aktuellen Zuwanderungsbewegungen nach Deutschland keinesfalls eine "nie dagewesene Dimension" und auch nicht die erste öffentlich so bezeichnete "Flüchtlingskrise" darstellen, ist es, so Meier-Braun, ebenso wenig richtig, von einer staatlichen "Willkommenskultur" ab 2015 zu sprechen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Meier-Braun, Karl-Heinz
Jahr: 2018
Verlag: Bonn, bpb (Bundeszentrale für politische Bildung)
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Migration/Flüchtlinge
Alter: Suche nach diesem Interessenskreis 14-18 Jahre, ab 18 Jahren
ISBN: 978-3-7425-0285-8
Beschreibung: 108 S.
Schlagwörter: Flucht, Asyl, Migrationspolitik, Migration, Flüchtling, Asylrecht, Grenze, asylum, asile, asilo, law of asylum, droit d`asile, derecho de asilo
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Fachliteratur