Cover von Überblick über nationale Schutzstatus in Österreich wird in neuem Tab geöffnet

Überblick über nationale Schutzstatus in Österreich

Overview of national protection statuses in Austria
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bassermann, Maria-Alexandra (Verfasser)
Jahr: 2019
Verlag: Wien, Internationale Organisation für Migration
Mediengruppe: Fachliteratur
verfügbar

Exemplare

AktionBibliothek
SignaturStandort 2StatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Bibliothek
:
Südwind OÖ
Signatur: BU 2260 Standort 2: Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Die vorliegende Studie befasst sich mit nationalen Schutzstatus, die nicht durch die Gesetzgebung der EU harmonisiert wurden, sondern auf nationalen Bestimmungen basieren. Zunächst werden Ermessensgründe und humanitären Erwägungen, auf deren Basis ein nationaler Schutzstatus vergeben werden kann, im Hinblick auf Praktiken und Rechtslage in Österreich untersucht. Ferner wird speziell auf mögliche Status im Rahmen von Aufnahmeprogrammen eingegangen. Die Studie gibt außerdem einen Überblick über die Bestimmungen, Praktiken und Rechte bezüglich des „Aufenthaltstitels in besonders berücksichtigungswürdigen Fällen“, ein in Österreich bestehender, nicht-EU-harmonisierter Schutzstatus. Zuletzt wird ein Blick auf die diesbezüglichen öffentlichen Debatten sowie zentrale Herausforderungen geworfen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bassermann, Maria-Alexandra (Verfasser)
Jahr: 2019
Verlag: Wien, Internationale Organisation für Migration
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Migration/Flüchtlinge
Alter: Suche nach diesem Interessenskreis ab 18 Jahren
ISBN: 978-3-9504765-3-8
Beschreibung: 72 Seiten
Schlagwörter: Asyl, Flüchtling, Migration, Migrationspolitik, Rechtsvergleichung, Flucht, Asylrecht, asylum, droit d`asile, asile, asilo, law of asylum, derecho de asilo
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Englisch, Deutsch
Mediengruppe: Fachliteratur