Cover von Mexiko verstehen wird in neuem Tab geöffnet

Mexiko verstehen

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2015
Mediengruppe: Fachliteratur
verfügbar

Exemplare

AktionBibliothek
StandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Bibliothek
:
Südwind Salzburg
Standorte: U-LA-31 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Die mexikanische Regierung sieht ihr Land als eine der führenden »emerging powers«, als einen jener wirtschaftlichen Aufsteiger, ohne die die Großen in der Welt nicht erfolgreich regieren könnten. Doch noch ist Mexiko ein Schwellenland mit vielen Problemen: riesige Unterschiede zwischen Arm und Reich, enorme Drogenkriminalität und Unterwanderung von Politik und Justiz durch die organisierte Kriminalität. So berichten die AutorInnen dieser Ausgabe über mutige BürgerInnen, die gegen Diskriminierung, Korruption und organisierte Kriminalität ihre Stimme erheben – weil sie an ihr Land glauben.

Details

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2015
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Lateinamerika
Alter: Suche nach diesem Interessenskreis 14-18 Jahre, ab 18 Jahren
ISBN: 978-3-9816489-7-3
Beschreibung: 77 S.
Schlagwörter: Drogenbekämpfung, Drogenhandel, Geschichte, Indigene Bevölkerung, Korruption | Lateinamerika, Kriminalität, Kultur, Länderkunde, Lateinamerika, Lebensbedingungen, Mexiko, Mittelamerika, Politik, Tourismus, cultura, culture
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Weiss, Sandra [RedIn]
Mediengruppe: Fachliteratur