Cover von Heiliger Krieg und Demokratie wird in neuem Tab geöffnet

Heiliger Krieg und Demokratie

Radikalität und politischer Wandel im islamisch-westlichen Vergleich
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hafez, Kai
Jahr: 2009
Verlag: Bielefeld, transcript
Mediengruppe: Fachliteratur
verfügbar

Exemplare

AktionBibliothek
StandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Bibliothek
:
Europahaus Bgld
Standorte: BI-1716 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Der politische Islam – eine »terroristische« oder »faschistische« Bewegung? Entgegen dieser im Westen vielfach verbreiteten Wahrnehmung räumt der Band dem politischen Islam trotz aller Auswüchse als radikale Opposition eine zentrale Position auch in Prozessen der Demokratisierung und Modernisierung ein. Der bislang in dieser Konsequenz verweigerte Vergleich mit der ebenfalls nicht widerspruchsfreien politischen Geschichte des Westens zeigt nicht nur erstaunliche Parallelen, sondern die tiefe Ambivalenz von Gefahren – aber auch Chancen –, die der politische Islam mit sich bringt.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Hafez, Kai
Jahr: 2009
Verlag: Bielefeld, transcript
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-8376-1256-1
Beschreibung: 279 S.
Schlagwörter: Demokratie, Faschismus, Islam, Modernisierung, Nahostkonflikt, Politik, Terrorismus, Westen, democracia, democracy, democratie, fascism, fascisme, fascismo
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Fachliteratur