Cover von Postkoloniale Politikwissenschaft wird in neuem Tab geöffnet

Postkoloniale Politikwissenschaft

Theoretische und empirische Zugänge
Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2016
Verlag: Bielefeld, Transcript
Mediengruppe: Fachliteratur
verfügbar

Exemplare

AktionBibliothek
SignaturStandort 2StatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Bibliothek
:
Südwind Salzburg
Signatur: EP1065 Standort 2: Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Welche Relevanz hat die Perspektive der postkolonialen Studien für die Politikwissenschaft? Die Frage nach den Auswirkungen der Epoche des Kolonialismus lässt verschiedene Bereiche der Disziplin - darunter Politische Theorie, Geschlechterverhältnisse, Internationale Beziehungen und Politische Systeme - in einem neuen Licht erscheinen. Die in diesem Band versammelten postkolonialen Analysen politischer Theorien, Institutionen und Prozesse, die sich auf empirischer und theoretischer Ebene bewegen, machen eurozentrische Strukturen und koloniale Argumentationsmuster in der Politikwissenschaft, in der Politikpraxis auf deutscher und internationaler Ebene sowie in postkolonialen Ländern sichtbar.

Details

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2016
Verlag: Bielefeld, Transcript
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Politische Bildung
Alter: Suche nach diesem Interessenskreis ab 18 Jahren
ISBN: 978-3-8376-3231-6
Beschreibung: 401 S.
Schlagwörter: Politik, Politische Bildung, Politische Erziehung
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Ziai, Aram [HrsgIn]
Mediengruppe: Fachliteratur