Cover von Die Welt der Wirtschaft wird in neuem Tab geöffnet

Die Welt der Wirtschaft

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Fourçans, André
Jahr: 2000
Verlag: Weinheim, Beltz
Mediengruppe: Fachliteratur
verfügbar

Exemplare

AktionBibliothek
SignaturStandort 2StatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Bibliothek
:
Südwind Salzburg
Signatur: EP0174 Standort 2: Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Bibliothek
:
Südwind Tirol
Signatur: WW 1175 Standort 2: Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

"Die Wirtschaft ist gewiss das älteste Gewerbe der Welt, denn allein ihre Vertreter sind imstande, Chaos zu schaffen, wo Gott die Welt erschaffen hat.", sagt André Fourcans im Vorwort zu seiner Tochter. Für sie hat der Professor für Ökonomie und EU-Berater das Buch geschrieben, weil er glaubt, "dass es einfach zur Grundausrüstung eines Menschen des 21. Jahrhunderts gehört, die wichtigsten Wirtschaftsfragen unserer Zeit zu verstehen." Dabei weiß Fourcans um die Gefahr, seine Tochter mit diesem trockenen Thema zu langweilen. Genau das weckt aber den Ehrgeiz des Erzählers und so bemüht er sich umso mehr, ökonomische Phänomene wie Arbeitslosigkeit, Finanzmärkte aber auch die Konsequenzen von übermäßigem Schokoladeverzehr einfach und nachvollziehbar aufzuzeigen. Ein äußerst spannendes Buch für Erwachsene, die ökonomische Fragen von Kindern beantworten wollen oder einfach nur selbst Interesse an den Grundfragen der Ökonomie haben...und empfehlenswert für Kinder ab 12 Jahren!

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Fourçans, André
Jahr: 2000
Verlag: Weinheim, Beltz
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Weltwirtschaft
Alter: Suche nach diesem Interessenskreis 12-14 Jahre, 14-18 Jahre, ab 18 Jahren
ISBN: 3-407-75502-3
Beschreibung: 187 S., Ill.
Schlagwörter: Weltwirtschaft, Kinderbuch, Finanzwirtschaft, Arbeitslosigkeit, Markt, Weltmarkt
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Schwenk, Sabine [ÜbersIn]
Mediengruppe: Fachliteratur