Cover von Re-Vision wird in neuem Tab geöffnet

Re-Vision

Nachdenken über ökologische Vordenker
Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2006
Verlag: München, oekom verlag, Gesellschaft für ökologische Kommunikation mbH
Mediengruppe: Fachliteratur
verfügbar

Exemplare

AktionBibliothek
SignaturStandort 2StatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Bibliothek
:
Europahaus Bgld
Signatur: BI-1038 Standort 2: Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Bibliothek
:
Europahaus Bgld
Signatur: BI-1038A Standort 2: Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Jubiläumsausgabe mit Extrabeilage von Carl Amery über Erich Fromm bis zur Globalisierungskritikerin Naomi Klein - die politische ökologie beschäftigt sich in ihrem Jubiläumsheft mit Menschen, die in den letzten vierzig Jahren nicht nur wissenschaftlichen, sondern auch politischen Diskussions- und Zündstoff boten. Die Autorinnen und Autoren, selbst renommierte Köpfe der Umwelt- und Nachhaltigkeitsszene, gehen den gesellschaftlichen Erdstößen nicht nur theoretisch auf den Grund. Ihre eigenen Biografien finden sich in ihren Essays wieder, wenn sie über die Zivilisationskritik von Ivan Illich, die Gaia-Hypothese von James Lovelock oder die Umweltbewegung in der DDR schreiben.
 
 

Details

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2006
Verlag: München, oekom verlag, Gesellschaft für ökologische Kommunikation mbH
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Umweltbildung
Alter: Suche nach diesem Interessenskreis ab 18 Jahren, 14-18 Jahre
ISBN: 3-86581-028-4
Beschreibung: 81 S.
Schlagwörter: Globalisierung, Ökologie, Markt, Wachstum, globalisacion, globalisation
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Fachliteratur