Cover von Zehn Milliarden wird in neuem Tab geöffnet

Zehn Milliarden

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Emmott, Stephen
Jahr: 2013
Verlag: Frankfurt/Main, Suhrkamp Verlag
Mediengruppe: Fachliteratur
verfügbar

Exemplare

AktionBibliothek
SignaturStandort 2StatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Bibliothek
:
Europahaus Bgld
Signatur: BI-2367 Standort 2: Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Der Sachbuchbestseller zum drängendsten Problem unserer Zeit
 
Für die Herstellung eines Burgers braucht man 3000 Liter Wasser. Wir produzieren in zwölf Monaten mehr Ruß als im gesamten Mittelalter und fliegen allein in diesem Jahr sechs Billionen Kilometer. Unsere Enkel werden sich die Erde mit zehn Milliarden Menschen teilen müssen. Haben wir überhaupt eine Zukunft?
Stephen Emmott greift auf neueste Erkenntnisse zurück und zeigt, dass wir uns längst den Boden unter den Füßen weggezogen haben. Sein Buch ist drastisch, doch viel drastischer ist, was wir der Erde angetan haben. Zehn Milliarden ist der letzte Weckruf, den wir nicht überhören dürfen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Emmott, Stephen
Jahr: 2013
Verlag: Frankfurt/Main, Suhrkamp Verlag
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Alter: Suche nach diesem Interessenskreis ab 18 Jahren
ISBN: 978-3-518-42385-1
Beschreibung: 204 S.
Schlagwörter: Ökologie
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Fachliteratur