Cover von Spurensuche wird in neuem Tab geöffnet

Spurensuche

Die Weltreligionen auf dem Weg
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Küng, Hans
Jahr: 1999
Verlag: München, Piper
Mediengruppe: Fachliteratur
verfügbar

Exemplare

AktionBibliothek
StandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Bibliothek
:
BAOBAB
Standorte: H-1/0007 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Bibliothek
:
Südwind Vorarlberg
Standorte: DVD-232 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Bei allen nicht zu unterschätzenden Unterschieden in Glauben, Lehren und Riten haben doch alle großen Religionen haben im Lauf der Jahrtausende nicht nur eine organische Entwicklung, sondern mehr oder weniger deutlich feststellbare Umbrüche, Krisen und Neuformulierungen durchgemacht. Sie alle stehen heute mitten im Übergang in eine neue Weltepoche. Hans Küng unternimmt in diesem Buch den spannenden Versuch einer Zusammenschau der Religionen. Von der Gegenwart ausgehend kommen die sozialen, politischen und geschichtlichen Zusammenhänge jeder Religion zur Sprache und werden ihre große Paradigmenwechsel analysiert. Küng geht der Frage nach, welche ethischen Konstanten die jeweiligen Religionen prägen und welchen spezifischen Beitrag sie zu einem erst langsam ins Bewusstsein der Menschheit eintretenden Menschheitsethos, einem Weltethos, zu leisten imstande sind.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Küng, Hans
Jahr: 1999
Verlag: München, Piper
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Religion / Ethik
Alter: Suche nach diesem Interessenskreis 14-18 Jahre, ab 18 Jahren
ISBN: 3-492-04103-5
Beschreibung: 2. Aufl., 314 S., zahlr. Ill.
Schlagwörter: Afrika, Australien, Buddhismus, Chinesisch, Christentum, Ethik, Hinduismus, Islam, Judentum, Konfuzianismus, Kult, Naturreligion, Religion, Religionsgeschichte, Religiöse Gemeinschaft, Taoismus, Africa, Afrique
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Fachliteratur