Cover von Weltgericht wird in neuem Tab geöffnet

Weltgericht

Satiren und Polemiken
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kraus, Karl
Verlag: Wiesbaden, Marix
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar

Exemplare

AktionBibliothek
StandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Bibliothek
:
Europahaus Bgld
Standorte: HB-0565 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

"Weltgericht“ ist ein Dokument über den Ersten Weltkrieg, die „Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts“. Während die Mehrzahl der Intellektuellen und Schriftsteller in die besinnungslose Kriegsbegeisterung einstimmten, nahm der große österreichische Satiriker seinen einsamen Kampf auf. In seiner Zeitschrift „Die Fackel“ führt er Protokoll über die Mentalität, die diese Menschheitskatastrophe erst möglich gemacht hat. Der Band „Weltgericht“ enthält Satiren und Polemiken, die Kraus während des Kriegs verfasst hat.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Kraus, Karl
Verlag: Wiesbaden, Marix
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Kultur/Kunst/Musik
Alter: Suche nach diesem Interessenskreis ab 18 Jahren
ISBN: 978-3-86539-345-6
Schlagwörter: Krieg, Welt, monde, mundo, world
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Belletristik