Cover von Die Freihandelslüge wird in neuem Tab geöffnet

Die Freihandelslüge

Warum TTIP nur den Konzernen nützt - und uns allen schadet
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bode, Thilo
Jahr: 2015
Verlag: Stuttgart, Deutsche Verlags-Anstalt
Mediengruppe: Fachliteratur
verfügbar

Exemplare

AktionBibliothek
StandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Bibliothek
:
Südwind Tirol
Standorte: WW 1264 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

In Deutschland und Europa wächst der Widerstand gegen das geplante Freihandelsabkommen TTIP. Thilo Bode analyisiert anschaulich wie TTIP Verbraucherrechte und Umweltstandards gefährdet. Die Konzerne drohen über unsere Zukunft zu bestimmen – stärkere ArbeitnehmerInnen- und VerbraucherInnenrechte hängen ebenso wie ein wirkungsvoller Umweltschutz von ihrer Gnade ab. Dies gilt es mit aller Macht zu verhindern. Thilo Bode zeigt, was sich bei den Geheimverhandlungen zwischen der Europäischen Union und den USA ereignet und was für uns alle auf dem Spiel steht.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Bode, Thilo
Jahr: 2015
Verlag: Stuttgart, Deutsche Verlags-Anstalt
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Weltwirtschaft
Alter: Suche nach diesem Interessenskreis 14-18 Jahre, ab 18 Jahren
ISBN: 978-3-421-04679-6
Beschreibung: 6. Aufl., 269 S.
Schlagwörter: Arbeitnehmer, Demokratie, Ernährung, Europa, Freihandel, Freihandelszone, Geheimbund, Gesetz, Gesetzgebung, Kapitalismus, Kleinbetrieb, Kritik, Landwirtschaft, Mittelbetrieb, Multinationale Unternehmung, Recht, Risiko, Umwelt, Umweltschutz, USA, Verhandlung, Weltwirtschaft, Widerstand, Widerstandsbewegung, Zivilgesellschaft, democracia, democracy, democratie, Europe, ley, loi, negociacion, negociation, negotiation, secret society, sociedad secreta, societe secrete, statute
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Scheytt, Stefan
Mediengruppe: Fachliteratur