Cover von Fair Trade - Eine bessere Welt ist käuflich wird in neuem Tab geöffnet

Fair Trade - Eine bessere Welt ist käuflich

Peripherie - Zeitschrift für Politik und Ökonomie in der Dritten Welt
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Wissenschaftliche Vereinigung für Entwicklungstheorie und Entwicklungspolitik e.V., Münster
Jahr: 2012
Verlag: Fernwald, Westfällisches Dampfboot
Mediengruppe: Fachliteratur
verfügbar

Exemplare

AktionBibliothek
StandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Bibliothek
:
Südwind OÖ
Standorte: BU 1432 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Fair Trade-Produkte füllen heute zunehmend als Massenware die Regale der Supermärkte. Der organisierte Faire Handel ersetzt dabei – dem Anspruch nach – fehlende Marktmacht von kleinen ProduzentInnen gegenüber den zu Weltmarktbedingungen agierenden, profitorientierten Aufkäufern, Weiterverarbeitern und Handelsunternehmen.

Details

Jahr: 2012
Verlag: Fernwald, Westfällisches Dampfboot
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Weltwirtschaft
Alter: Suche nach diesem Interessenskreis ab 18 Jahren
ISBN: 978-3-89691-832-1
Beschreibung: 552 S.
Schlagwörter: Agrarhandel, Argentinien, Entwicklungspolitik, Entwicklungstheorie, Fairer Handel, Gentechnologie, Grosshandel, Kritik, Soja, Südafrikanische Republik, Tee, Weltwirtschaft, Argentina, Argentine
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Bendix, Daniel [RedIn]
Mediengruppe: Fachliteratur