Cover von Patriarchat und Kapital wird in neuem Tab geöffnet

Patriarchat und Kapital

Frauen in der internationalen Arbeitsteilung
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Mies, Maria
Jahr: 1989
Verlag: Zürich, Rotpunkt
Mediengruppe: Fachliteratur
verfügbar

Exemplare

AktionBibliothek
StandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Bibliothek
:
Südwind NÖ
Standorte: F-032 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Von der Perspektive her, dass der Weltmarkt auf der Kombination der geschlechtlichen mit der internationalen Arbeitsteilung beruht, untersucht Maria Mies zunächst die neuere Geschichte der internationalen Frauenbewegung, dann die gesellschaftliche Ursprünge der geschlechtlichen Arbeitsteilung und die miteinander verbundenen Prozesse der Hexenverfolgung, der Kolonialisierung und der Hausfrauisierung als Untergrund für den Aufstieg der modernen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Mies, Maria
Jahr: 1989
Verlag: Zürich, Rotpunkt
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Frauen/Gender
Alter: Suche nach diesem Interessenskreis ab 18 Jahren
ISBN: 3-85869-050-3
Beschreibung: 2. Aufl, 319 S.
Schlagwörter: Arbeitsmarktpolitik | Kapitalismus, Feminismus, Frau | Arbeit
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Fachliteratur