Cover von Vorwärts Afrika wird in neuem Tab geöffnet

Vorwärts Afrika

Plädoyer für einen Wandel von unten
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Ousmane, Sy
Jahr: 2010
Verlag: Unkel/Rhein, Horlemann
Mediengruppe: Fachliteratur
verfügbar

Exemplare

AktionBibliothek
StandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Bibliothek
:
Südwind OÖ
Standorte: BU 2895 / Wissensturm Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Der Entwicklungsökonom Ousmane Sy war als Forscher aktiv, bevor er Innenminister von Mali wurde und Gelegenheit hatte, seine Erfahrungen in Politik umzusetzen. Er analysiert das Abdriften des postkolonialen afrikanischen Staates und seiner Machthaber oder das Schröpfen, dem Afrika durch den Appetit der großen Mächte ausgesetzt ist. Er kritisiert die arrogante Ineffizienz der Entwicklungsagenturen. Und er entwirft echte Alternativen: echte Dezentralisierung, eine radikale Staatsreform, regionale Integration, geschaffen durch die Völker, ausgehend von Grenzregionen, wo die gemeinschaftlichen Bindungen die von der Kolonisierung hinterlassenen Grenzen überschreiten. Er will ein gemeinschaftliches Projekt und nicht von oben oktroyierte Institutionen, er will die Erneuerung der internationalen Entwicklungshilfe auf der Grundlage einer frei ausgehandelten Partnerschaft.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Ousmane, Sy
Jahr: 2010
Verlag: Unkel/Rhein, Horlemann
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Afrika
Alter: Suche nach diesem Interessenskreis ab 18 Jahren
ISBN: 978-3-89502-309-5
Beschreibung: 167 S.
Schlagwörter: Afrika, Entwicklung, Entwicklungsfragen, Entwicklungshilfe, Mali, Regionalentwicklung, Africa, Afrique, Auslandshilfe
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Fachliteratur