Cover von Wirtschaftskriege wird in neuem Tab geöffnet

Wirtschaftskriege

Geschichte und Gegenwart
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Oermann, Nils Ole; Wolff, Hans-Jürgen
Jahr: 2020
Verlag: Bonn, bpb (Bundeszentrale für politische Bildung)
Mediengruppe: Fachliteratur
verfügbar

Exemplare

AktionBibliothek
SignaturStandort 2StatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Bibliothek
:
Südwind OÖ
Signatur: BU 1537 Standort 2: Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Wirtschaftskriege ziehen sich durch die Geschichte der Menschheit. Sie wurden und werden geführt wegen Rohstoffen oder ziel(t)en auf Macht, Einfluss oder Besitz, sei es für Einzelne, für Gesellschaften, Völker oder Nationen. In bewaffneten Auseinandersetzungen halfen sie, die Widerstandskraft des Gegners zu brechen, aber auch außerhalb militärischer Konflikte waren und sind sie Instrument, um Konkurrenz auszuschalten. In der globalisierten Wirtschaft des 21. Jahrhunderts schließlich überlagern sich im großen wie im kleinen Maßstab rechtliche, ethische, ökonomische und politische Interessen der vielen Akteure in bisher unbekannter Weise.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Oermann, Nils Ole; Wolff, Hans-Jürgen
Jahr: 2020
Verlag: Bonn, bpb (Bundeszentrale für politische Bildung)
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Weltwirtschaft
Alter: Suche nach diesem Interessenskreis 14-18 Jahre, ab 18 Jahren
ISBN: 978-3-7425-0503-3
Beschreibung: Sonderausgabe für die Bundeszentrale für politische Bildung , 271 Seiten
Schlagwörter: Wirtschaftskrise, Wirtschaftsgeschichte, Wirtschaftspolitik, Geschichte, Entwicklung, Arbeit, Entwicklungspolitik, Krieg, Wirtschaft, Arbeit | Armut, Weltwirtschaft, Weltwirtschaftsordnung, Weltentwicklung, travail, labour, trabajo
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Fachliteratur