Cover von So wird Hunger gemacht wird in neuem Tab geöffnet

So wird Hunger gemacht

Wer warum am Elend verdient
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Ramsauer, Petra
Jahr: 2009
Verlag: Wien, Ueberreuter
Mediengruppe: Fachliteratur
verfügbar

Exemplare

AktionBibliothek
StandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Bibliothek
:
Südwind OÖ
Standorte: BU 1645 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Bibliothek
:
Südwind Tirol
Standorte: HU 1329 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Bibliothek
:
Südwind Vorarlberg
Standorte: ÖK-B-1719 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Die Rückkehr des Hungers: Im Krisenjahr 2009 verschärft sich die Not von Afrika bis Asien, aber auch in Europa. Bereits jetzt hungern eine Milliarde Menschen, gleichzeitig machen multinationale Konzerne skrupellose Geschäfte mit dem Elend.
Petra Ramsauer stellt die Frage nach den Gründen für die globale Ungleichheit im 21. Jahrhundert. Sie zeigt schonungslos auf, wer am Elend verdient, warum die schwelenden Brotkriege auch die reichen Gesellschaften betreffen und dass es eigentlich spielend möglich wäre, dass alle satt werden.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Ramsauer, Petra
Jahr: 2009
Verlag: Wien, Ueberreuter
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Ernährung
Alter: Suche nach diesem Interessenskreis ab 18 Jahren
ISBN: 978-3-8000-7400-6
Beschreibung: 207 S.
Schlagwörter: Agrarhandel, Armut, Ernährung, Gentechnologie, Grüne Revolution, Hunger, Landwirt, Landwirtschaft, Lebensmittelindustrie, Multinationale Unternehmung | Welthandel, Bauer
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Fachliteratur