Cover von Unbequeme Tote wird in neuem Tab geöffnet

Unbequeme Tote

(Es fehlt, was fehlt)
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Marcos, Subcomandante; Taibo II, Paco I.
Jahr: 2005
Verlag: Berlin, Hamburg, Assoziation A
Mediengruppe: Belletristik
verfügbar

Exemplare

AktionBibliothek
StandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Bibliothek
:
Südwind OÖ
Standorte: BU 30110 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Bibliothek
:
Südwind Tirol
Standorte: BE-LA 4159 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Der Roman ist das Ergebnis eines literarischen Experiments: der Sprecher der zapatistischen Guerilla und der bekannteste Krimi-Schriftsteller Mexikos schreiben abwechselnd an einem Roman, der in wöchentlichen Vorabdrucken in der größten linken Tageszeitung des Landes erscheint. Ein Detektiv in Mexiko-Stadt erhält geheimnisvolle Anrufe eines Toten. Zur gleichen Zeit wird Elias Contreras, "Ermittlungskommission" der EZLN, ein Dossier über einen "gewissen Morales" zugespielt. Gemeinsam nehmen sie eine Spur auf, die in die Zeit des schmutzigen Krieges in Mexiko zurückreicht.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Marcos, Subcomandante; Taibo II, Paco I.
Jahr: 2005
Verlag: Berlin, Hamburg, Assoziation A
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Lateinamerika
Alter: Suche nach diesem Interessenskreis 14-18 Jahre, ab 18 Jahren
ISBN: 3-935936-39-7
Beschreibung: 239 S.
Schlagwörter: Guerilla, Kriminalität, Mexiko
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Belletristik