Cover von Die Freihandelsfalle wird in neuem Tab geöffnet

Die Freihandelsfalle

Transatlantische Industriepolitik ohne Bürgerbeteiligung - das TTIP
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Klimenta, Harald; Fisahn, Andreas
Jahr: 2014
Verlag: Hamburg, VSA - Verlag
Mediengruppe: Fachliteratur
verfügbar

Exemplare

AktionBibliothek
SignaturStandort 2StatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Bibliothek
:
Südwind OÖ
Signatur: BU 1557 Standort 2: Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Bibliothek
:
Südwind Salzburg
Signatur: EP0243 Standort 2: Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Bibliothek
:
Südwind Tirol
Signatur: WW 1261 Standort 2: Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Freihandel bringt Wachstum und Wohlstand für alle - so die Behauptung. Bei den - hinter verschlossenen Türen ablaufenden - Verhandlungen für ein neues Freihandelsabkommen zwischen den USA und der EU werden neoliberale Dogmen weiter verfolgt, obwohl die Schattenseiten der Globalisierung allgegenwärtig sind: Standortwettbewerb, Lohndumping, sinkende Standards und Gestaltungsmöglichkeiten in demokratischen Staaten. Analysen zum TTIP und möglichen Alternativen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Klimenta, Harald; Fisahn, Andreas
Jahr: 2014
Verlag: Hamburg, VSA - Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Weltwirtschaft
Alter: Suche nach diesem Interessenskreis ab 18 Jahren
ISBN: 978-3-89965-592-6
Beschreibung: 126 S.
Schlagwörter: Abkommen, Verbraucherschutz, Investitionsrecht, Freihandelszone, Freihandel, Wirtschaftspolitik, Umweltschutz, USA, EU, accord, agreement, acuerdo, UE
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Fachliteratur