Cover von Frauen in Aktion - Frauen in Gefahr wird in neuem Tab geöffnet

Frauen in Aktion - Frauen in Gefahr

Weltweite Kampagne gegen Menschenrechtsverletztungen an Frauen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Amnesty International, Sektion der Bundesrepublik Deutschland, Bonn
Jahr: 1995
Verlag: Bonn, Amnesty International, Sektion der Bundesrepublik Deutschlan
Mediengruppe: Fachliteratur
verfügbar

Exemplare

AktionBibliothek
StandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Bibliothek
:
Südwind Salzburg
Standorte: EP2670 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

In diesem Bericht von ai wird aufgezeigt, wie das Leben von Frauen und Mädchen weltweit durch Terror und Diskriminierung geprägt ist. Im Kapitel "Frauen in Aktion" erfährt die LeserIn, wie die Frauen ihre Stimmen erheben und sich für Gerechtigkeit und die Anerkennung ihrer Rechte einsetzen. Schließlich kommt auch das Problem der AsylbewerberInnen in Deutschland zur Sprache. Ai hat ein 15 Punkteprogramm zum Schutz der Menschenrechte von Frauen herausgegeben, das sicherlich auch als Gesprächsgrundlage im Unterricht dienen könnte. Die in diesem Bericht abgedruckten Fotos lösen Betroffenheit aus und lassen die Frauenschicksale auch für Jugendliche lebendig werden.

Details

Jahr: 1995
Verlag: Bonn, Amnesty International, Sektion der Bundesrepublik Deutschlan
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Frauen/Gender
Alter: Suche nach diesem Interessenskreis ab 18 Jahren
ISBN: 3-89290-036-1
Beschreibung: 217 S., Ill.
Schlagwörter: Asyl, Frau, Gewalt, Grundrechte, Krieg, Menschenrechte, Verfolgung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Human Rights are Women´s Right<EN>
Mediengruppe: Fachliteratur