Cover von Die Zukunft der Landwirtschaft ist biologisch! wird in neuem Tab geöffnet

Die Zukunft der Landwirtschaft ist biologisch!

Welthunger, Agrarpolitik und Menschenrechte
Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2009
Verlag: Opladen&Farmington Hills, Barbara Budrich
Mediengruppe: Fachliteratur
verfügbar

Exemplare

AktionBibliothek
StandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Bibliothek
:
Südwind Vorarlberg
Standorte: ÖK-B-1879 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Vor dem Leitbild einer nachhaltigen Entwicklung stellt sich die Frage, wie sich eine wachsende Weltbevölkerung in Würde und ohne die Umwelt, unsere Mitwelt zu zerstören, ernähren kann und das Menschenrecht auf Nahrung auch für künftige Generationen zu gewährleisten ist. Ernährungssouveränität ist das Ziel. Dabei geht es um die Form der Landwirtschaft, aber auch um Eigentums-, Nutzungs- und Zugangsrechte. Gefordert sind neben Reformen in den einzelnen Ländern auch die Veränderung der weltwirtschaftlichen und agrarpolitischen Rahmenbedingungen sowie unseres Konsum- und Ernährungsverhaltens. Die verschiedenen Beiträge dieses Sammelbandes skizzieren Wege zu diesen Zielen.

Details

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2009
Verlag: Opladen&Farmington Hills, Barbara Budrich
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Landwirtschaft
Alter: Suche nach diesem Interessenskreis ab 18 Jahren
ISBN: 978-3-86649-223-3
Beschreibung: 295 S.
Schlagwörter: Agrarpolitik, Agrarreform, Ernährungssicherung, Landwirtschaft, Lebensmittel, Lebensstil, Nachhaltige Landwirtschaft, Weltwirtschaftsordnung
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Gruber, Petra C. [HrsgIn]
Mediengruppe: Fachliteratur