Cover von Flüchtlinge weltweit. Rette sich, wer kann wird in neuem Tab geöffnet

Flüchtlinge weltweit. Rette sich, wer kann

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Österreichischer Informationsdienst für Entwicklungspolitik (ÖIE), Wien
Jahr: 1993
Verlag: Wien, ÖIE
Mediengruppe: Bildungsmaterial
verfügbar

Exemplare

AktionBibliothek
StandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Bibliothek
:
BAOBAB
Standorte: F-3/2009 Status: Im Archiv Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Bibliothek
:
Südwind Salzburg
Standorte: U-P-28/2 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Flucht und Migration und die Folgen begegnen uns heute in vielfältiger Weise. Der Unterrichtsbehelf,der die österreichische Situation thematisiert, behandelt die Aspekte: Warum flüchten Menschen?, Wohin flüchten Menschen?, Ankunft in Österreich, Miteinander leben. Jedes Kapitel setzt bei einer Fluchtgeschichte an. Im Infoteil wird zur Einzelgeschichte der soziale Rahmen gesetzt, das Einzelphänomen wird so als gesellschaftlich relevantes Problem gesehen. Arbeitsblätter helfen, einen emotionalen Zugang zum Thema zu eröffnen. Der Infoteil zur gesetzlichen Lage muß jeweils aktualisiert werden.

Details

Jahr: 1993
Verlag: Wien, ÖIE
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Migration/Flüchtlinge
Alter: Suche nach diesem Interessenskreis 10-12 Jahre, 12-14 Jahre
Beschreibung: 84 S., Arbeitsheft
Schlagwörter: Asyl, Guatemala, Kurdistan, Malawi, Menschenrechte, Migration, Mosambik, Ökologie, Österreich, UNHCR
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Bildungsmaterial