Cover von Zum Beispiel Ken Saro-Wiwa wird in neuem Tab geöffnet

Zum Beispiel Ken Saro-Wiwa

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Loimeier, Manfred
Jahr: 1996
Verlag: Göttingen, Lamuv
Reihe: Süd-Nord
Mediengruppe: Fachliteratur
verfügbar

Exemplare

AktionBibliothek
StandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Bibliothek
:
Südwind Salzburg
Standorte: AF1005 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Bibliothek
:
Südwind Tirol
Standorte: UMW 2331 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Am 10.11.1995 wurden der Schriftsteller, Bürgerrechtler und Umweltschützer Ken Saro-Wiwa und acht weitere Oppositionelle trotz weltweiter Proteste in Nigeria hingerichtet. Sie hatten gewaltfrei gegen die korrupten Militärmachthaber protestiert und angeprangert, daß die Ölgewinnung im Nigerdelta durch Shell und andere Konzerne durch verheerende Umweltschäden Flüsse, Fischgründe, Boden und Ernten zerstören. Dieses Buch enthält Hintergrundinformation zum Leben und Wirken Ken Saro-Wiwas, ebenso wie zu den Praktiken der Ölkonzerne (Gefahren, Medienpolitik, Zusammenarbeit mit Regierung...).

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Loimeier, Manfred
Jahr: 1996
Verlag: Göttingen, Lamuv
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Menschenrechte
Alter: Suche nach diesem Interessenskreis ab 18 Jahren
ISBN: 3-88977-453-9
Beschreibung: 112 S.
Reihe: Süd-Nord
Schlagwörter: Diktatur, Erdöl, Gewalt, Grundrechte, Massenmedien, Menschenrechte, Multinationale Unternehmung, Nigeria, Ökologie, Politik, Todesstrafe, Widerstand
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Fachliteratur