Cover von Mit einer Rohstoffmarktaufsicht gegen die Regulierungsoase wird in neuem Tab geöffnet

Mit einer Rohstoffmarktaufsicht gegen die Regulierungsoase

Wie der Rohstoff-Fluch mit dem Handelsplatz Schweiz verknüpft ist und welche politische Verantwortung daraus folgt
Suche nach diesem Verfasser
Verlag: Zürich, EvB (Erklärung von Bern)
Mediengruppe: Fachliteratur
verfügbar

Exemplare

AktionBibliothek
StandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Bibliothek
:
Südwind OÖ
Standorte: UM 12243 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Die Schweiz ist der weltweit wichtigste Rohstoffhandelsplatz. Viele der Branchenprobleme haben einen direkten Bezug zum Phänomen des Rohstoff-Fluchs: der Tatsache, dass rohstoffreiche Entwicklungsländer und ihre Bevölkerungen durch vermehrte Korruption, wachsende Ungleichheit und Konflikte unter ihrem Reichtum eher leiden, statt davon zu profitieren. Durch seine überragende Bedeutung und das große Geschäftsvolumen trägt der Schweizer Rohstoffsektor zum Rohstoff-Fluch bei.

Details

Suche nach diesem Verfasser
Verlag: Zürich, EvB (Erklärung von Bern)
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Rohstoffe
Alter: Suche nach diesem Interessenskreis ab 18 Jahren
Schlagwörter: Angola, Bergbau, Brasilien, Guinea, Kongo, Kongo Demokratische Republik, Korruption, Nigeria, Rohstoff, Rohstoff | Entwicklungshilfe, Rohstoff | Ökologie, Rohstoffmarkt, Sambia, Bestechung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Fachliteratur