Cover von Man sieht, was man sehen will wird in neuem Tab geöffnet

Man sieht, was man sehen will

Riskieren Sie einen Blick hinter Ihre Vorurteile.
Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2012
Verlag: Wien, UNHCR (United Nations Highs Comissioner for Refugees)
Mediengruppe: Fachliteratur
verfügbar

Exemplare

AktionBibliothek
StandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Bibliothek
:
Südwind Vorarlberg
Standorte: MR-U-1202-3 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Bibliothek
:
Südwind Vorarlberg
Standorte: MR-U-1202 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Bibliothek
:
Südwind Vorarlberg
Standorte: MR-U-1202-2 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Bibliothek
:
Südwind Vorarlberg
Standorte: MR-U-1202-1 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Die Broschüre greift sieben gängige Vorurteile rund um Flucht und Asyl auf (Asylsuchende leben in Saus und Braus, Österreich wird von Asylsuchenden überschwemmt, etc) und stellt ihnen Fakten und persönliche Geschichten von Flüchtlingen gegenüber. Rasch wird klar, dass die Vorurteile nur bedingt der Realität entsprechen.

Details

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2012
Verlag: Wien, UNHCR (United Nations Highs Comissioner for Refugees)
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Migration/Flüchtlinge
Alter: Suche nach diesem Interessenskreis 12-14 Jahre, 14-18 Jahre, ab 18 Jahren
Beschreibung: 18 S.
Schlagwörter: Asyl, Diskriminierung, Flucht, Flüchtling, Vorurteil, asile, asilo, asylum
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Schöffl, Ruth [RedIn]; Sowinetz, Marie-Claire [RedIn]
Mediengruppe: Fachliteratur