Cover von Heul doch wird in neuem Tab geöffnet

Heul doch

Vom Heulen, Plärren, Weinen und Flennen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Angel, Frauke; Brittnacher, Stephanie [Ill]
Jahr: 2021
Verlag: Innsbruck, Tyrolia-Verlag
Mediengruppe: Kinder-/ Jugendbuch
verfügbar

Exemplare

AktionBibliothek
SignaturStandort 2StatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Bibliothek
:
Baobab
Signatur: M-2/0576 Standort 2: Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Bibliothek
:
Südwind Tirol
Signatur: SA-KI 2753 Standort 2: Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Einer heult doch immer! Zum Weinen gibt es viele Gründe: Trauer, Schmerz, Wut, Verzweiflung, Weltschmerz aber auch Freude, Rührung und Erleichterung. Doch Tränen sind immer wieder mit Vorurteilen und Tabus belegt. Das Buch erzählt die Geschichte einer Patchwork Familie, die weit verstreut lebt und einmal im Jahr zusammenkommt. Das Weinen gehört hier dazu. Gleichzeitig finden sich auf jeder Seite in etwas kleinerer Schrift Sachinformationen zum Thema Weinen, Tränen und Traurigkeit. Ein Buch über Weinen als Emotion, mit Sachinformationen, das besonders Wert auf Diversität legt und dessen Protagonist im Rollstuhl sitzt.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Angel, Frauke; Brittnacher, Stephanie [Ill]
Jahr: 2021
Verlag: Innsbruck, Tyrolia-Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Frieden/Friedenserziehung
Alter: Suche nach diesem Interessenskreis 3-6 Jahre, 6-10 Jahre, 10-12 Jahre
ISBN: 978-3-7022-3914-5
Beschreibung: 26 Seiten
Schlagwörter: Soziales Lernen, Familie, Verwandtschaft, Homosexualität, Kinderbuch, Identität, Bilderbuch, Soziale Beziehungen
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Kinder-/ Jugendbuch