Cover von Organhandel wird in neuem Tab geöffnet

Organhandel

Ersatzteile aus der Dritten Welt
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Pater, Siegfried; Raman, Ashwin
Jahr: 1991
Verlag: Göttingen, Lamuv
Mediengruppe: Fachliteratur
verfügbar

Exemplare

AktionBibliothek
SignaturStandort 2StatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Bibliothek
:
Südwind Tirol
Signatur: GE 1706 Standort 2: Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Makler bieten Organe für 60 000, 80 000, gar 100 000 Mark an, einschließlich Operation in einer asiatischen Klinik und Flug für zwei Personen. Wieder einmal muß die Dritte Welt liefern: "menschliche Ersatzteile". In Indien zum Beispiel werden Menschen ohne ausreichende Aufklärung über das Risiko für wenig Geld Nieren entfernt. Auch vor kriminellen Praktiken schrecken einige Organhändler nicht zurück. In Brasilien werden immer häufiger Kinder ermordet aufgefunden, denen Organe fehlen. Die "Bezahlung" liegt in Form einiger Geldscheine den Leichen bei.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Pater, Siegfried; Raman, Ashwin
Jahr: 1991
Verlag: Göttingen, Lamuv
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Weltwirtschaft
Alter: Suche nach diesem Interessenskreis ab 18 Jahren
ISBN: 3-88977-244-7
Beschreibung: 121 S.
Schlagwörter: Organhandel, Indien, Brasilien, Welthandel
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Fachliteratur