Cover von Sicherheit, Supermacht und Schießgewähr wird in neuem Tab geöffnet

Sicherheit, Supermacht und Schießgewähr

Krieg und Frieden am Globus, in Europa und Österreich
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Roithner, Thomas
Jahr: 2018
Verlag: Wien, myMorawa
Mediengruppe: Fachliteratur
verfügbar

Exemplare

AktionBibliothek
SignaturStandort 2StatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Bibliothek
:
Südwind Tirol
Signatur: KF 1053 Standort 2: Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Vom globalen Handel, Ressourcensicherung über Flüchtlinge bis zur Verbrecherjagd im Internet erhält die Armee mehr Befugnisse, mehr Geld und mehr Muskeln. Die EU wirft zur Sicherung ihrer Interessen einen Rüstungsfonds, ein militärisches Kerneuropa samt Budgetaufstockung, Rüstungsexporte und globale Militäreinsätze in die Waagschale. Für die Öffentlichkeit mutiert diese Rüstung nahezu unbemerkt zur Verteidigung und die Mauern schrumpfen zu niedlichen Pollern. Friedensunion sieht anders aus. Die in „Sicherheit, Supermacht und Schießgewähr“ gesammelten journalistischen Beiträge unterbreiten auch friedenspolitische Vorschläge. Wie weiter nach dem Verbotsvertrag für Atomwaffen? Waffen hat die Welt genug. Warum keine zivilen Friedensfachkräfte im neutralen Österreich einführen? Expertise wäre da. Und warum ständig kurzatmig und hilflos hinter Konflikten herhecheln, anstatt mehr Perspektiven für die zivile Krisenprävention?

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Roithner, Thomas
Jahr: 2018
Verlag: Wien, myMorawa
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Frieden/Friedenserziehung
Alter: Suche nach diesem Interessenskreis ab 18 Jahren
ISBN: 978-3-99070-329-8
Beschreibung: 143 S.
Schlagwörter: Frieden, Friedensforschung, Militär, Militärpolitik, Militärausgaben, Rüstung, Rüstungskontrolle, Friedenspolitik, Friedenssicherung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Fachliteratur