Cover von Sozialklauseln im Welthandel - ein Instrument zur Förderung der Menschenrechte? wird in neuem Tab geöffnet

Sozialklauseln im Welthandel - ein Instrument zur Förderung der Menschenrechte?

Dokumentation eines Studientages und Stellungnahmen aus der DrittenWelt
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser MISEREOR, Aachen
Jahr: 1995
Verlag: Aachen, Misereor
Reihe: ; 10
Mediengruppe: Fachliteratur
verfügbar

Exemplare

AktionBibliothek
StandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Bibliothek
:
Südwind NÖ
Standorte: M 009 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Die Broschüre dokumentiert den Stand der Diskussion auf Regierungs- und internationaler Ebene, sowie die Bewertung der Sozialklauseln aus entwicklungspolitischer Sicht. Ein Abschnitt widmet sich der Diskussion in der Dritten Welt und zitiert Aussagen von Regierungen, des brasilianischen Gewerkschaftsdachverbandes und Erklärungen von Nichtregierungsorganisationen. Insgesamt bietet die Broschüre eine fundierte inhaltliche, auch kontroverse Auseinandersetzung über das schwierige Thema, ob Sozialklauseln im Welthandel ein taugliches Instrument zur Förderung von Menschenrechten sind.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser MISEREOR, Aachen
Jahr: 1995
Verlag: Aachen, Misereor
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Weltwirtschaft
Alter: Suche nach diesem Interessenskreis ab 18 Jahren
Beschreibung: 122 S.
Reihe: ; 10
Schlagwörter: Deutschland BRD, Entwicklungspolitik, GATT, Gewerkschaft, ILO, Lebensbedingungen, Nichtstaatliche Organisation, Soziale Gerechtigkeit, Sozialklausel, Welthandel, WTO
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Piepel, Klaus [RedIn]
Mediengruppe: Fachliteratur