Cover von Warum wir Kriege führen wird in neuem Tab geöffnet

Warum wir Kriege führen

und wie wir sie beenden können
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Blattman, Christopher (Verfasser)
Jahr: [2023]
Verlag: Berlin, Ch. Links Verlag
Mediengruppe: Belletristik
Link zu einem externen Medieninhalt - wird in neuem Tab geöffnet
verfügbar

Exemplare

AktionBibliothek
SignaturStandort 2StatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Bibliothek
:
Europahaus Bgld
Signatur: BI-3478 Standort 2: Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Warum führen Menschen Krieg gegeneinander? Was lässt sich dafür tun, dass sie ihre Rivalitäten friedlich austragen? Und wenn es doch zu einer gewaltsamen Auseinandersetzung gekommen ist – welche Auswege gibt es, sie zu beenden? Mit diesen Fragen setzt sich Christopher Blattman auseinander. Sein Buch ist die Summe jahrzehntelanger Forschungen sowie praktischer Erfahrungen in Krisengebieten. Es räumt mit gängigen Auffassungen zur Entstehung von kriegerischen Auseinandersetzungen auf und zeigt, wie der Frieden eine Chance erhält.
Christopher Blattman hat Kriege und Bürgerkriege untersucht, sich mit Drogenkartellen, Straßengangs, Fußballhooligans, Mafiaorganisationen und Fanatikern beschäftigt. Dabei fand er heraus, dass Menschengruppen ihre Konflikte in aller Regel friedlich lösen – und Gesellschaften dies fördern können. Kommt es doch zu einem Krieg, sind die Ursachen nicht die, die es vordergründig zu sein scheinen.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Blattman, Christopher (Verfasser)
Jahr: [2023]
Verlag: Berlin, Ch. Links Verlag
opens in new tab
Suche nach dieser Systematik
Alter: Suche nach diesem Interessenskreis ab 18 Jahren
ISBN: 9783962891893
Beschreibung: 536 Seiten
Schlagwörter: Kriegsursache, Friedenssicherung, Frieden
Schlagwortketten: Kriegsursache / Friedenssicherung
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Mühlhoff, Birthe (Übersetzer)
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Why we fight
Mediengruppe: Belletristik