Cover von Kein Schutz – nirgends wird in neuem Tab geöffnet

Kein Schutz – nirgends

Frauen und Kinder auf der Flucht
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser von Welser, Maria
Jahr: 2016
Verlag: München, Ludwig
Mediengruppe: Fachliteratur
verfügbar

Exemplare

AktionBibliothek
SignaturStandort 2StatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Bibliothek
:
Südwind OÖ
Signatur: BU 2618 Standort 2: Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Bibliothek
:
Südwind Salzburg
Signatur: EP2372 Standort 2: Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Mehr als 50% aller Flüchtlinge weltweit sind Frauen – doch viele bleiben auf den Fluchtrouten buchstäblich auf der Strecke, in den Flüchtlingslagern, und können nicht mehr weiter, aber auch nicht zurück. Weil sie sonst verhungern, vergewaltigt oder ermordet werden. Doch selbst, wenn sie es bis in europäische Auffanglager und Flüchtlingsheime schaffen, ist ihre Lage dort nicht unbedingt besser.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser von Welser, Maria
Jahr: 2016
Verlag: München, Ludwig
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Frauen/Gender
Alter: Suche nach diesem Interessenskreis ab 18 Jahren
ISBN: 978-3-453-28080-9
Beschreibung: 300 S.
Schlagwörter: Frauenhandel, Kriegsfolgen, Frau, Krieg, Frauenrechte, Flucht, Flüchtling, Türkei, Flüchtlingslager, Syrien, Sudan, Libyen, Libanon, Jordanien, Bürgerkrieg, Eritrea, Deutschland BR, Griechenland, traffic in women, trafico de mujeres, traite des femmes, Erythree, Germany FR, Allemagne RF, Alemania RF
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Fachliteratur