Cover von Emma wird in neuem Tab geöffnet

Emma

ohne dich wär' die Welt nur halb so schön!
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Leenen, Heidi (Verfasser)
Jahr: 2024
Verlag: München, Don Bosco Medien
Mediengruppe: Kinder-/ Jugendbuch
nicht verfügbar

Exemplare

AktionBibliothek
SignaturStandort 2StatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Bibliothek
:
Baobab
Signatur: T-2119 Standort 2: Status: Entliehen Frist: 09.09.2024 Vorbestellungen: 0

Inhalt

Die Spielfiguren für die Erzählschiene erzählen von Schnecke Emma und davon seine eigene Stärken zu erkennen, Mut zu haben und wie das Selbstvertrauen gestärkt werden kann. In der Mitmachgeschichte kann man gemeinsam mit Schnecke Emma den Wald erkunden und trifft dabei viele Tiere. Sie alle haben besondere Begabungen, die sie vorführen. Da gibt es marschierende Ameisen, zirpende Grillen und die Raupe kann sogar zaubern! Anderen dabei zuzusehen, wie sie etwas besonders gut können, ist nicht immer leicht und lässt vielleicht an den eigenen Fähigkeiten zweifeln. Erst nach all den Vorführungen wird Emma klar, dass sie selbst auch ein außergewöhnliches Talent hat. Die Geschichte lädt dazu ein, gemeinsam über Talente und Begabungen nachzudenken und über Selbstwertgefühl, Selbstbewusstsein und eigene Stärken ins Gespräch zu kommen. Inklusive Emma-Lied als MP3-Download.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Leenen, Heidi (Verfasser)
Jahr: 2024
Verlag: München, Don Bosco Medien
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Frieden/Friedenserziehung
Alter: Suche nach diesem Interessenskreis 3-6 Jahre, 6-10 Jahre
Beschreibung: 1 Schachtel (1 Begleitheft, 14 Spielfiguren)
Schlagwörter: Bilderbuch, Sprachförderung, Selbstbild, Soziale Beziehungen, Diversität, Identität, Sprachförderunterricht
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Hänsch, Lisa (Illustrator); Wultschner, Ramona (Illustrator)
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Kinder-/ Jugendbuch