Cover von Das Band der Hoffnung wird in neuem Tab geöffnet

Das Band der Hoffnung

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Jaritz, Martina (Verfasser); Waschat, Darline (Künstler)
Jahr: 2023
Verlag: Wien, Flobini Verlag
Mediengruppe: Kinder-/ Jugendbuch
verfügbar

Exemplare

AktionBibliothek
SignaturStandort 2StatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Bibliothek
:
Baobab
Signatur: M-2/0609 Standort 2: Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Mila lebt mit ihrer Familie in Kiew in der Ukraine. Sie geht in den Kindergarten und spielt gerne mit ihren Freunden. Am 24. Februar 2022 mit Ausbruch des Krieges ändert sich alles. Mila flieht mit ihrer Mutter nach Wien, ihr Vater muss zurückbleiben. Mila steht für alle Kinder, die ihre Heimat unfreiwillig verlassen müssen und sich auf eine Reise begeben, von der sie nicht wissen, wohin sie führen wird. Das Buch gibt Impulse zum Nachdenken und unterstützt die Empathiefähigkeit von Kindern. Eine Geschichte, deren Ende noch nicht geschrieben wurde und somit viel Spielraum für eigene Gedanken, Fantasien und Ideen der Kinder lässt. Dem Buch liegen Karten bei, auf denen die Kinder ihr eigenes Ende der Geschichte schreiben können. Auf der Homepage lässt sich die Vorlage downloaden, jene in der Schachtel können ebenfalls verwendet werden. Ab 5 Jahren.

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Jaritz, Martina (Verfasser); Waschat, Darline (Künstler)
Jahr: 2023
Verlag: Wien, Flobini Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Frieden/Friedenserziehung
Alter: Suche nach diesem Interessenskreis 3-6 Jahre, 6-10 Jahre
ISBN: 9783200089013
Beschreibung: 1. Auflage, 1 Schachtel (1 Kinderbuch, 1 Block, Postkarten)
Schlagwörter: Ukraine, Kind, Flucht, Kinderbuch, Russland, Krieg, Frieden
Suche nach dieser Beteiligten Person
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Kinder-/ Jugendbuch