Cover von Frieden üben - Brücken und Brüche im Denken und Handeln wird in neuem Tab geöffnet

Frieden üben - Brücken und Brüche im Denken und Handeln

Impulse aus der Friedenspädagogik : Jahrestagung 2020 des Norddeutschen Netzwerks Friedenspädagogik
Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2022
Verlag: Frankfurt/M., Wochenschau Verlag
Mediengruppe: Fachliteratur
verfügbar

Exemplare

AktionBibliothek
SignaturStandort 2StatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Bibliothek
:
Baobab
Signatur: M-2/0060 Standort 2: Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Vorbestellen Bibliothek
:
Südwind Vorarlberg
Signatur: GLT-B-1998 Standort 2: Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Friedenspädagogisches Denken und Handeln bereichert soziale und politische Diskurse und hilft, gesellschaftliche Spannungen besser einzuordnen. Das Buch zeigt Herausforderungen, Potentiale und Chancen der Friedenspädagogik der Friedenspädagogik auf. Die Beiträge beschäftigen sich mit der Frage, wie gesellschaftliche Verantwortung für das Miteinander gelingen kann und erarbeitet mutige Zukunftsperspektiven. Beispiele aus der Praxis machen die Ansätze greifbar.

Details

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2022
Verlag: Frankfurt/M., Wochenschau Verlag
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Frieden/Friedenserziehung
Alter: Suche nach diesem Interessenskreis ab 18 Jahren
ISBN: 9783734413780
Beschreibung: 165 Seiten
Schlagwörter: Politische Bildung, Frieden, Erziehungswissenschaft, Demokratieförderung, Diversität, Konflikt, Friedenserziehung, Pädagogik
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Umbach, Susanne (Herausgeber); Pinkert, Christoph M. (Herausgeber)
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Fachliteratur