Cover von Planspiel Rohstoffabbau wird in neuem Tab geöffnet
E-Medium

Planspiel Rohstoffabbau

Bergbau im Nebelwald?
Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2021
Verlag: Bonn, Germanwatch
Mediengruppe: Bildungsmaterial
Zum E-Medium Zum Download von externem Anbieter wechseln - wird in neuem Tab geöffnet

Exemplare

Bibliothek
StandorteStatusFristVorbestellungen
Bibliothek
:
Digitale Bibliothek
Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Dieses Planspiel verschafft einen sehr umfassenden und gleichzeitig niedrigschwelligen Zugang zu den Herausforderungen und Chancen des Rohstoffabbaus. Am Beispiel einer Kupfermine in der fiktiven Region Ginta können die Spieler*innen mithilfe ausführlicher Rollenkarten die Situation verschiedener Akteur*innen (Ministerium, Bürgermeister*in, Umweltschutzorganisation, Bergbauunternehmen, Bauernkooperative, Frauengruppe, Ladenbesitzer*in, Unternehmer*in, Kirche, Menschenrechtsorganisation) nachvollziehen und in einen gemeinsamen Diskurs über die beste Entscheidung für die Zukunft der Region gehen. Neben der Sensibilisierung für mögliche Folgen des Rohstoffabbaus für die Bevölkerung in den Abbauländern fördert das Planspiel das systemische Denken und die Perspektivübernahme. Das Planspiel ist für eine Zielgruppe ab 16 Jahren konzipiert und kann im inner- und außerschulischen Kontext eingesetzt werden.

Details

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2021
Verlag: Bonn, Germanwatch
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Rohstoffe
Alter: Suche nach diesem Interessenskreis 14-18 Jahre, ab 18 Jahren
Schlagwörter: Bergbau, Bodenschätze, Kupfer, Menschenrechte, Rohstoff, Umweltschutz, Umweltzerstörung
Suche nach dieser Beteiligten Person
Mediengruppe: Bildungsmaterial