Cover von Fake News - Mittel der Politik? wird in neuem Tab geöffnet

Fake News - Mittel der Politik?

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2020
Verlag: Braunschweig, Westermann
Mediengruppe: Bildungsmaterial
verfügbar

Exemplare

AktionBibliothek
StandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Bibliothek
:
BAOBAB
Standorte: M-3/2157 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Das Verhältnis zwischen Fakten und Mitteilungen in der Politik ist mittlerweile zum Thema geworden. Falschmeldungen verbreiten sich viral, jene die sie verbreiten, können sich meist der Verantwortung entziehen. Das Heft bietet verschiedene Unterrichtseinheiten und ausführliche Texte zum Thema Fake News, ihre Entstehung, Verbreitung, Wirkung und ihre Folgen auf politische Systeme, Demokratie und Gesellschaft. Auch Fake News in Zusammenhang mit der Corona Pandemie, dem Brexit und der US Politik von Donald Trump sowie der Krieg um die Ostukraine werden thematisiert. Texte, Karikaturen, Bildanalyse (von gefälschten Bildern), Recherche und Faktenchecks bilden die methodische Grundlage.

Details

Suche nach diesem Verfasser
Jahr: 2020
Verlag: Braunschweig, Westermann
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Politische Bildung
Alter: Suche nach diesem Interessenskreis 14-18 Jahre
Beschreibung: 57 Seiten
Schlagwörter: Internet, Massenmedien, Medienpädagogik, Medienpolitik, Politische Bildung, Propaganda, Social Media, Unterricht
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Beckmann-Schulz, Petra [RedIn]
Mediengruppe: Bildungsmaterial